German Translation of / Deutsche Übersetzung von "Essential EU Law in Charts"

Christa Tobler/Jacques Beglinger, Grundzüge des EU-Rechts in Tafeln
V
orläufige online-Version, Release 1.0.x, 2015-09 bis 2017-10
ISBN 978-3-033-05419-6

 

Kapitel 1: Einführung Rel. 1.0.2 2017-07-01
Kapitel 2: Die Entwicklung der europäischen Integration
(für zusätzliche Tafeln zum Austritt aus der EU, Art. 50 EUV, siehe unter “Downloads“)
Rel. 1.0.2 2016-11-05
Kapitel 3: Organe der Europäischen Union Rel. 1.0.4 2017-10-08
Kapitel 4: Kompetenzen der EU Rel. 1.0.2 2017-10-08
Kapitel 5: Erlass von Sekundärmassnahmen Rel. 1.0.2 2017-10-08
Kapitel 6: Das Wesen des EU-Rechts Rel. 1.0.1 2017-10-08
Kapitel 7: Einführung ins materielle EU-Recht Rel. 1.0.1 2015-09-13
Kapitel 8: Der Binnenmarkt Rel. 1.0.3 2017-05-14
Kapitel 9: Wettbewerbsrecht Rel. 1.0.2 2017-09-14
Kapitel 10: Sozialrecht Rel. 1.0.1 2015-09-13
Kapitel 11: Rechtliche Integration Rel. 1.0.2 2017-09-14
Kapitel 12: Rechtsdurchsetzung Rel. 1.0.1 2015-11-09
 

Verzeichnis

 

Rel. 1.0.4

 

2017-10-08

 

 

Hinweis:

Beim vorliegenden Material handelt es sich um eine erste Version der deutschen Übersetzung und genereller Aktualisierung auf Stand Mitte 2015 (und punktuellen Aufdatierungen 2016/2017) von:

Christa Tobler / Jacques Beglinger
Essential EU Law in Charts
3. Aufl., Budapest: HVG-Orac 2014

Bei beiden Werken, der englischen Urfassung und der deutschen Übersetzung, handelt es sich um Ergebnisse des „Essential EU Law in Charts Project“, www.eur-charts.eu.

Nach Absprache mit unserem Verlagshaus wird die deutsche Übersetzung in der jetzt vorliegenden Form für eine bestimmte Zeit (voraussichtlich 1-2 Jahre) zur kostenlosen Verwendung ins Netz gestellt, um so vor der Drucklegung eine Versuchsphase zu schaffen, die es auf einfache Weise erlaubt, Korrekturen und Verbesserungen vorzunehmen. Für Hinweise auf Fehler sowie Anregungen für Verbesserungen sind wir dankbar. Bitte verwenden Sie hierfür das Feedback-Formular auf der Website www.eur-charts.eu – wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit!

Das Verzeichnis der in den Tafeln erwähnten Materialien (Gesetzestexte, Gerichtsurteile usw.) steht in einem separaten Dokument ebenfalls zum Download bereit.

Da die deutsche Übersetzung in der Schweiz erstellt wurde, verwendet sie die schweizerische Schreibweise (ohne das deutsche ß).